Christoph 2Das Schmiedehandwerk ist eines der ältesten und ursprünglichsten Gewerbe unserer Gesellschaft. 
Seit jeher erzählt man sich Sagen rund um mystische Waffen, wie „Excalibur“, und deren magischer Kräfte.
Aber nicht nur für die Herstellung von Kriegsgerät – sondern auch für viele Dinge des täglichen Lebens – wurde das Wissen und Geschick der Schmiede benötigt.
Bis heute ist nichts von dieser Faszination verloren gegangen, die für mich in der perfekten Symbiose der Elemente liegt.schweissen_13
In meiner Werkstätte in St. Peter in der Au habe ich mich in erster Linie auf die Herstellung von Gebrauchsgegenständen für Haus und Garten spezialisiert.
Egal ob Sie ein Kaminbesteck oder einen Kerzenleuchter suchen, ob Sie ein Weinregal oder einen Feuerkorb benötigen, ich fertige jedes einzelne Stück nach Ihren individuellen Wünschen an.
Einen weiteren Schwerpunkt meiner Tätigkeit sehe ich in der Anfertigung von Grabdenkmäler, egal ob klassische Schmiedearbeit oder moderne Metallgestaltung. Ebenso restauriere ich gerne Ihr altes Grabkreuz stilistisch und fachlich korrekt.
Ich verwende für meine Arbeiten keine Fertigteile; bei mir wird Handarbeit großgeschrieben!
Christoph Küllinger